Über

Über das Möwenschreie eine lindernde Wirkung haben, der Weg uns liebt und wir ihn hassen in unserer Liebe zu ihm.

Über die Balance in allem und das wir nur wir sind und nicht alles um uns herum, und das so sehr bereuen. 

Wir folgen dem Weg den wir sehen und der sich uns offenbahrt und hoffen dass wir am Ende noch der Mensch sind, der wir sein wollten.

Niemals bereuen, niemals verzweifeln, niemals einsam sein.

Alter: 30
 
Universität: Stockholms universitet in Stockholm

Ich mag diese...

Orte: Am Rande des Meeres



Mehr über mich...



Werbung